Prepaid-Usenet.de – der Usenet Anbieter ohne Abos

Prepaid-Usenet.deDer Anbieter Prepaid-Usenet hat es sich auf die Fahnen geschrieben „Nutzer über Kundenzufriedenheit und nicht über langfristige Abos“ an sich zu binden. Im Fokus steht hier ein faires Abrechnungsmodell auf Prepaid-Basis.

Usenetzugang ohne teure Abos

So geht der Kunde bei Prepaid-Usenet keinen langfristig bindenden Vertrag über zum Beispiel 12 Monat ein, sondern bestellt ähnlich wie bei Prepaid-Handyverträgen ein festes Volumen, welches er in einer unbestimmten Zeit verbrauchen kann. Dieses Paket bezahlt er im Voraus und kann sich somit sicher sein, das ihn später keine böse Überraschungen auf dem Bankkonto wie ungewünschte Abbuchungen erwarten. Der Kunde hat bei diesem Tarifmodell die vollständige Transparenz und es liegt komplett in seinen Händen wann er wieviel für seinen Usenetzugang ausgeben möchte.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Keine langfristige Bindung, keine „Knebelverträge“
  • Keine Angabe von Kontodaten notwendig, unerwünschte Abbuchungen sind somit unmöglich
  • Kosten im Blick – Sie können nur verbrauchen was Sie bereits bezahlt haben
  • Das Guthaben verfällt nicht am Monatsende
  • Deutlich flexibler was die zeitliche und volumenmäßige Nutzung angeht

Prepaid-Usenet kostenlos testen

Sie können den Usenetdienst von Prepaid-Usenet völlig unbedindlich testen und 5 GB kostenlos aus dem Usenet laden. Zur Anmeldung benötigen Sie lediglich eine gültige Email und Handynummer um Mehrfachanmeldungen zu vermeiden. Der Testaccount umfasst 5GB Volumen und ist zeitlich nicht begrenzt. Sie können die 5 GB also so nutzen wie Sie den Zugang gerade brauchen. Nach Verbrauch der 5GB deaktiviert sich der Account automatisch, eine Kündigung ist nicht erforderlich. Auch hier ein klarer Vorteil im Vergleich mit den üblichen Abo-Verträgen und Testaccounts. Wollen Sie den Account auch nach dem Test weiter nutzen müssen Sie lediglich ein Paket kostenpflichtig bestellen, bezahlen und es kann direkt weitergehen.

Tarife und Leistungen

Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Volumenpakete, die aktuell bei Prepaid-Usenet.de buchbar sind.

Tarif Volumen Preis (inkl. Mwst) Preis pro GB
Usenet 5GB 5 GB Kostenloser Testaccount 0,00 €/GB
Usenet 10GB 10 GB 5,00 € 0,50 €/GB
Usenet 20GB 25 GB 10,00 € 0,40 €/GB
Usenet 50GB 50 GB 18,00 € 0,36 €/GB
Usenet 100GB 100 GB 25,00 € 0,25 €/GB
Usenet 220GB 220 GB 50,00 € 0,23 €/GB
Usenet 500GB 500 GB 100,00 € 0,20 €/GB

Inklusive Newsreader: Altbinz Prepaid-Usenet Edtion

Allen Kunden stellt Prepaid-Usenet den sehr beliebten Usenet Newsreader Altbinz in einer modifizierten Version zur Verfügung. Mit diesem nützlichen Tool lassen sich Inhalte im Usenet einfach finden und herunterladen. Zahlreiche weitere Funktionen wie automatisches Reparieren und Entpacken sowie die Möglichkeit Videoinhalte direkt nach dem Start des Downloadvorgangs anzusehen (Streaming) machen den Newsreader besonders für versierte User sehr attraktiv. Aber auch Anfänger kommen sehr schnell mit den Funktionen klar, Prepaid-Usenet bietet hier diverse Tutorials auf der Seite und auch eine Anleitung auf Youtube. Der Newsreader in der dort angebotenen Version kann nur mit dem Usenetzugang von Prepaid-Usenet genutzt werden.

Fazit:

Prepaid-Usenet ist äußert interessant für Nutzer, die auf Flexibilität setzen und denen ihre Privatssphäre besonders wichtig sind.  Lediglich eine gültige Email ist für die Nutzung des Dienstes notwendig, gezahlt werden kann via Banküberweisung oder noch bequemer über Sofortüberweisung.de, Paypal oder die Paysafecard. Die Verbindung zum Server war im Test vorbildlich und reizte unsere 50Mbit DSL Leitung voll aus. Die Retention für Binaries beträgt beachtliche 1000 Tage, was für den Großteil der Nutzer mehr als ausreichen sollte.

Interessiert? Hier geht es zum Angebot von Prepaid-Usenet.de

Das könnte dich auch interessieren...